Essensbeiträge in Zeiten der Corona-Krise

Es erreichen uns einige Anfragen von Eltern, deren Kinder in unseren Kitas mittags verpflegt werden.

Mit dem Kita-Vertrag haben alle Eltern mit uns vereinbart, dass 50 Ausfalltage pro Jahr durch Urlaubstage, Fehlzeiten, Schließzeiten und Feiertage Bestandteil der kostendeckenden Mischkalkulation für die monatlichen Essensbeiträge sind. Derzeit wissen wir noch nicht, wie lange die Kitas schließen. Die 50 Tage werden aber durch die Corona-Krise sicherlich überschritten.

Deshalb werden wir für April keinen Essensbeitrag erheben.
Wieviel Tage es denn genau werden, bleibt abzuwarten und gegebenenfalls werden wir nachsteuern.
Sepa-Lastschriften werden wir im April nicht einziehen. Eltern, die vorab diese Ankündigung lesen, können ihren Dauerauftrag für April einbehalten oder einen späteren Monat wählen.

Alle Eltern erhalten mit der Wiedereröffnung in den Kitas ein entsprechendes Schreiben.


Willkommen bei der Kita Scheidter Feld!

Die von der AWO Arbeit und Qualifizierung gGmbH für uns neu gebaute Kindertagesstätte am Scheidter Feld 14 ist fertig!

Im April 2016 fand der lang ersehnte Umzug von der Elsa-Brändström-Straße in die neue Einrichtung statt.

Das großzügig gestaltete Außengelände kann ab sofort von den Kindern in Besitz genommen werden:

     

     

Die freundlichen, hellen Räumlichkeiten werden zurzeit noch kindgerecht eingerichtet und bieten dann eine Wohlfühloase mit vielfältigen Möglichkeiten, in der die Kinder von unserem engagierten pädagogischen Fachpersonal liebevoll betreut werden.

In der neuen Küche wird das Mittagessen täglich frisch,
ausgewogen und schmackhaft zubereitet.

Unsere Einrichtung hat insgesamt vier Gruppen für die Betreuung von Kindern im Alter
von 0,4 bis 6 Jahren.

Unsere Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr
Wir bieten folgende Betreuungszeiten:

25 Wochenstunden 7:30 bis 12:30 Uhr
35 Wochenstunden 7:30 bis 14:30 Uhr
45 Wochenstunden 7:30 bis 16:30 Uhr

Anmeldungen werden nach Terminvereinbarung gerne entgegen genommen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team Kita Scheidter Feld!


Auf gute Nachbarschaft!

Unsere Kita Scheidter Feld hat neue Nachbarn! Die Firma Lidl eröffnet am 26.10.2017 ihre neue Filiale auf der Scheidter Straße. Neben den geladenen Gästen waren zur Voreröffnung auch die Kinder der AWO Kita Scheidter Feld eingeladen.

Eine kleine Delegation nutzte das Angebot, hinter die Kulissen eines großen Supermarktes zu schauen und sich erklären zu lassen, wie das ganze Sortiment verwaltet wird, wie das mit dem Brotbacken funktioniert, wie kalt so ein Tiefkühlraum ist und was mit dem Plastikflaschen hinter der Einwurfmaschine passiert. Gefreut haben sich die Kinder über einen kleinen Imbiss, aber sicherlich viel mehr über zahlreiche Spiele und Ausstattungsgegenstände, die sie mit in die Kita nehmen durften. Zudem sitzt am Eröffnungstag der stellvertretende Bezirksbürgermeister, Herr Burski, zwischen 9:30 und 10:00 Uhr an der Kasse. Sein Verkaufserlös kommt der unserer Kita im Scheidter Feld zugute.
„Vielen Dank!“, sagen die Kinder der Kita Scheidter Feld der Firma Lidl. Sie begrüßten mit der Leiterin, Frau Stange, die neuen Nachbarn ganz traditionell mit Salz und Brot und mit einer Collage.