Essensbeiträge in Zeiten der Corona-Krise

Es erreichen uns einige Anfragen von Eltern, deren Kinder in unseren Kitas mittags verpflegt werden.

Mit dem Kita-Vertrag haben alle Eltern mit uns vereinbart, dass 50 Ausfalltage pro Jahr durch Urlaubstage, Fehlzeiten, Schließzeiten und Feiertage Bestandteil der kostendeckenden Mischkalkulation für die monatlichen Essensbeiträge sind. Derzeit wissen wir noch nicht, wie lange die Kitas schließen. Die 50 Tage werden aber durch die Corona-Krise sicherlich überschritten.

Deshalb werden wir für April keinen Essensbeitrag erheben.
Wieviel Tage es denn genau werden, bleibt abzuwarten und gegebenenfalls werden wir nachsteuern.
Sepa-Lastschriften werden wir im April nicht einziehen. Eltern, die vorab diese Ankündigung lesen, können ihren Dauerauftrag für April einbehalten oder einen späteren Monat wählen.

Alle Eltern erhalten mit der Wiedereröffnung in den Kitas ein entsprechendes Schreiben.


Das schönste Wort der Welt – „WIR“

Wir – das sind die Kleinen und Großen der AWO Kindertagesstätte Dönhoffstraße.

Bei uns werden 72 Kinder im Alter von 0,4 bis 6 Jahren liebevoll betreut.

Unsere Offene Arbeit ist in zwei große Bereiche, auf zwei Etagen, aufgeteilt. In der oberen Etage befindet sich das Nest für unsere Kleinsten (0,4-3 Jahre) und auf der unteren Etage haben die älteren Kinder (3-6 Jahre) ihren Bereich mit unterschiedlichen Funktionsbereichen.

Wir bieten für alle Altersgruppen:

  • Viele Spielkameraden

23-4_92a dsc03759a

  • vielfältige Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten

dscn8525a 171a

  • individuelle Lernanreize

dscf7169a dscn9005a

  • Räumlichkeiten zum Ausruhen und Toben

dscn7978a 29-01_5a

  • Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung

004a      dscn5607a

Einfühlsame und engagierte Erzieherinnen und Erzieher begleiten ihr Kind in all diesen Bereichen.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, dazu bieten wir Ihnen Betreuungszeiten von 25, 35 oder 45 Wochenstunden an.

Wir freuen uns, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Das Team der AWO – Kita Dönhoffstraße


Dankeschön! ………..an Adina, Annika, Cagla, Jaquelin und India, Stundentinnen des Mildred-Scheel-Berufskollegs.
Im Rahmen einer Praxisarbeit haben sie in unserer Kita Dönhoffstraße einen Wahrnehmungspfad gestaltet, den Eltern vorgestellt und mit den Kindern eingeweiht.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den benachbarten Baumarkt OBI, der die verwendeten Materialen spendete!

    • IMG_8139
    • IMG_8162
    • IMG_8152
    • IMG_8141