Die Öffnungszeiten weichen in den Schulferien ab und sind unter www.rollhaus.de   oder Facebook: www.facebook.com/Rollhaus einzusehen.


Das Rollhaus ist seit Sommer 2004 Anlaufstelle für junge Skater und Biker in Solingen. Im April 2014 hat die AWO die Betriebsträgerschaft übernommen.

Das Rollhaus ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung mit Rollsporthalle, Jugendcafé und mehreren Gruppenräumen direkt in der Innenstadt von Solingen. Die große Halle mit der maßgeschneiderten Rampenanlage bietet auf ca. 350 qm Gesamtfläche einen Streetparcours sowie eine Miniramp, die sowohl Skateboard / BMX Anfängern, als auch Profis gerecht wird. Zudem bietet das Rollhaus in Zusammenarbeit mit dem Solinger Sportbund Skateboard-Kurse an. Mehrmals im Jahr finden Contests für Skateboard und Scooter statt, die zunehmend auch überregional an Bedeutung gewinnen.

Im offenen Kinder- und Jugendbereich des Rollhauses kann man Kickern, Billard, X Box, Playstation und Gesellschaftsspiele spielen, Musik hören oder einfach chillen, erzählen und freie Zeit gemeinsam mit Anderen verbringen. Snacks und Getränke werden zu fairen Preisen verkauft. Auch bei Problemen oder Schwierigkeiten steht das „Rollhaus-Team“ allen Besuchern beratend und zum informativen Gespräch zur Verfügung. Außerdem finden im Rollhaus regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie kleine Konzerte oder Ausstellungen statt und es werden im Rahmen der offenen Tür Kurse und Workshops angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit, das Rollhaus für Geburtstage sonntags zu mieten.

Die Arbeitsschwerpunkte der Offenen Tür ergeben sich zum einen aus der spezifischen Skate-Jugendkultur, zum anderen über Bedarfe und Lebenslagen aller Besucherinnen und Besucher. Bei allen Aktionen und Veranstaltungen hat die Partizipation von Kindern und Jugendlichen besondere Bedeutung.
Der Hauptfokus der pädagogischen Arbeit liegt – neben der Beratung / Einzelfallhilfe – auf jugendkulturellen Aktionen und Veranstaltungen aus den Bereichen:

  • Musik  (Konzerte)
  • Kreativität (Foto / Video / Design / Gestaltung / Werken)
  • Sport und Bewegung

Zusätzlich bietet die Offene Tür:

  • offene Gruppenangebote und Projekte
  • besondere Veranstaltungen wie Partys, Tag der offenen Tür, Mädchentage
  • Ferienprogramme incl. Ausflügen
  • Workshops und Projekte im Übergang Schule – Beruf
Montag Dienstag Mittwoch – Samstag Alle 14 Tage Sonntags Alle 14 Tage Freitags
Ruhetag 14:30 – 18:00 14:30 – 20:00 14:30 – 20:00 bis 00:00
Tageskarten /
Kinder unter 12 Jahren 1,50 €
Kinder und Jugendliche über 12 Jahren 3,00 €
Mädchen haben freien Eintritt
Die Nutzung des Cafébereichs und Aktionen / Veranstaltungen der offenen Tür sind kostenfrei.

Tanja Kasten


Roadtrip Rollhaus

25.10.2018 – 27.10.2018

Teilnehmer: 12 Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren

3 Ausflugstage in unterschiedliche Skateparks / Skateplätze in NRW inkl. Dozent, Skatetraining und Skatekultur

Die Skateboardkultur hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Heute hat jede größere Stadt einen Skatepark oder eine Skatehalle. Eine kurze Anfahrt zum nächsten Skatespot ist die Regel geworden. Vor dreißig Jahren dagegen gab es in ganz Deutschland sechs bis acht offizielle „Skateplätze“, wodurch eine Anfahrt von mehreren hundert Kilometern keine Seltenheit war. Was auf den ersten Blick rein negativ erscheint, hatte jedoch auch seine Vorzüge.

Das Kennenlernen neuer Orte und Skater, das Abenteuer der Reise, das Organisieren der Fahrgelegenheiten, das Skaten neuer Spots – all das machte früher einen großen Teil der Reizes aus. Die Idee des Workshops „Roadtrip“ war es, den jungen Skatern diesen Aspekt ihres Sports wieder näher zu bringen. Mit Bartosz Ciesielski konnte ein bekannter Skateboardprofi als Workshopleiter und Fachdozent gewonnen werden.

An den drei Tagen des Workshops traf man sich vormittags im Rollhaus, der Skatehalle Solingens und fuhr von dort jeweils zu verschiedenen Outdoor- und Indoorlocations. So konnten viele Tricks gelernt, neue Rampen gefahren und neue Freunde gewonnen werden. Eine Skatehalle in Siegen öffnete zum Beispiel extra für die Roadcrew mehrere Stunden früher und verköstigte alle Teilnehmer kostenlos mit Schnitzelbrötchen und Salat. Im Gegenzug halfen die Teilnehmer des Roadtrips später am Tag bei der Betreuung eines Kinder-Skatekurses und luden zum Schluss die Crew der Siegener Halle zum Gegenbesuch nach Solingen ein. Beim abschließenden Pizza essen am Samstagabend war das Resümee durchgehend positiv, der nächste Roadtrip im Frühling wird schon geplant…

 

Am Ende dieser Seite finden Sie die komplette Galerie des Ausfluges!

 


Summerjam-Contest

Zum zweiten Mal fand zum Ferienstart der Wettbewerb der Skater auf der Freiluftanlage an der Neuenkamperstraße statt. Trotz der hohen Temperaturen meldeten sich zahlreiche Teilnehmer an. Der erste Platz ging an Anton (20) aus Solingen.

 

 

 

 

 

 

 

Unser Dank geht an die Stadtwerke Solingen und die Fördergemeinschaft Höhscheid Grünewald, die mit ihren Spenden die Veranstaltung möglich machten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die vollständige Galerie finden Sie am Seitenende unter 2.!


Vielen Dank an die Firma Item und die Stadtsparkasse!

Herr Ammerding überreichte für die Firma Item auch in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 1.500 €, die für Projekte und die laufende Arbeit des gut besuchten Skate- und Jugendtreffs verwendet wird.

Den gleichen Betrag stellt die Stadtsparkasse, vertreten durch Herrn Bordenau, für den Santa-Contest am Wochenende zur Verfügung. Die bisherigen Anmeldungen belegen, dass es am 3. Adventswochenende wieder richtig voll sein wird!

 

Frau Kasten, Leiterin des Rollhauses, nahm stellvertretend für den Förderverein und die Kinder und Jugendlichen die Spenden entgegen, ohne die solche Sonderveranstaltungen und Projekte nicht möglich wären.

Wir danken auch für das damit zum Ausdruck gebrachte Vertrauen in die Arbeit des Hauses.


School´s out – Summer Jam 2017
am 16.7.2017 im Skatepark Höhscheid

Seit elf Jahren veranstaltet das Rollhaus zu Beginn der Sommerferien einen Skatecontest. In diesem Jahr allerdings nicht wie gewohnt im Rollhaus, sondern auf dem Skateplatz in Höhscheid – gemeinsam mit der Jugendförderung und dem Jugendstadtrat unserer Stadt
Das Rollhausteam kümmerte sich um die Contestabwicklung, die Jugendförderung übernahm das leibliche Wohl, von kalten Drinks und Grillwürstchen über das Soundsystem bis hin zu Liegestühlen und Strandlaken!
So traf man sich am ersten Sonntag nach Ferienbeginn trotz unsicherem Wetter mit viel Gepäck und guter Laune gegen Mittag in Höhscheid.
Der Einsatz lohnte sich:
Insgesamt gut über einhundert Kinder und Jugendliche fanden den Weg zum Skateplatz am Rande der Stadt. Das Wetter blieb trocken, die Getränke in der improvisierten Eisbox kalt und die Würstchen vom Grill wurden dankbar angenommen. Nicht nur die Jungs maßen sich in einer B- und C-Gruppe, selbst eine Mädchengruppe konnte zusammengestellt werden – eindeutig ein weiterer positiver Effekt der Mädchentage und Mädchenskatekurse!

Die durchweg positive Resonanz aller Beteiligten macht unsere Entscheidung leicht,
schon jetzt für nächstes Jahr den nächsten Outdoor-Contest „einzuloggen“. Danke auch an die Jugendförderung für die erneut gute und verlässliche Kooperation.

IMPRESSIONEN


    • Roadtrip_25
    • Roadtrip_26
    • Roadtrip_24
    • Roadtrip_23
    • Roadtrip_22
    • Roadtrip_21
    • Roadtrip_20
    • Roadtrip_19
    • Roadtrip_18
    • Roadtrip_17
    • Roadtrip_7
    • Roadtrip_8
    • Roadtrip_9
    • Roadtrip_10
    • Roadtrip_11
    • Roadtrip_12
    • Roadtrip_13
    • Roadtrip_14
    • Roadtrip_15
    • Roadtrip_16
    • Roadtrip_6
    • Roadtrip_5
    • Roadtrip_4
    • Roadtrip_3
    • Roadtrip_2
    • Roadtrip_1
    • IMG_0003dok
    • IMG_0017dok
    • IMG_0050dok
    • IMG_0120dok
    • IMG_0128dok
    • IMG_2095dok
    • Summerjam_161911
    • Summerjam_161639
    • Summerjam_161632
    • Summerjam_161628
    • Summerjam_155305
    • Summerjam_152130
    • Summerjam_0520a
    • Summerjam_0272a
    • Summerjam_0241a
    • Summerjam_0119a
    • Summerjam_0095a
    • Summerjam_0093a
    • 20170810_160820
    • 20170810_160814
    • IMG_8139
    • IMG_8162
    • IMG_8152
    • IMG_8141